Home » Karriere bei Trovent » Werkstudent – Security Analyst (m/w/d)

Werkstudent – Security Analyst (m/w/d)

Wir sind ein aufstrebendes, junges Unternehmen, das als Dienstleister und Lösungsanbieter in der IT-Sicherheitsbranche aktiv ist. Wir haben unseren Hauptsitz im Zentrum für IT Sicherheit im Herzen des Technologie Quartiers in Bochum, direkt neben der Ruhr Universität.

Wir entwickeln und liefern Lösungen für die Herausforderungen der IT-/Cyber-Sicherheit. In unserem Streben nach Lösungen und Verbesserung arbeiten wir mit agilen Softwareentwicklungsmethoden und modernsten Technologien/Frameworks im Bereich der KI und des maschinellen Lernens.

Wir möchten kurzfristig unser Team im Bereich Anomalieerkennung / Detection & Response, um einen weiteren Werkstudenten/-in erweitern.

Deine Aufgaben

  • Analyse von sicherheitsrelevanten Events, die über das Trovent-eigene Anomalieerkennungssystem detektiert werden
  • Analyse von Schwachstellen und potentiellen Angriffen / Bedrohungen
  • Einrichtung, Anpassung und Test von neuen Detektionsregeln zur Erkennung von potentiell schadhaftem Verhalten innerhalb der IT-Infrastruktur unserer Kunden
  • Erbringung von vertraglich vereinbarten Leistungen für Kunden im Rahmen von Managed Service Projekten
  • Unterstützung von Kunden bzw. Trovent-Kollegen/-innen in der Bearbeitung von sicherheitsrelevanten Vorfällen

Dein Profil

Du bist idealerweise aktuell Student/-in im Fachbereich Informatik oder IT-Sicherheit. Oder Du bist Quereinsteiger aus einem anderen Fachbereich. Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker ist hilfreich.

Du hast Freude an analytischer Arbeit und der Lösungsfindung für komplexe Fragestellungen.

Du zeichnest Dich aus durch:

  • genaue und zuverlässige Arbeitsweise für eigenverantwortliche Aufgaben und Teamarbeit
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • schnelle Einarbeitung in neue Themengebiete
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an IT-Sicherheit!

Du bist Quereinsteiger? Kein Problem! Entscheidend sind Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten.

Von Vorteil ist für Dich, wenn Du schon Kenntnisse und Erfahrungen aus einzelnen der folgenden technischen Bereiche mit einbringen kannst:

  • Betriebssysteme: Linux, Windows
  • Netzwerkprotokolle (TCP/IP, DNS, HTTP, usw.)
  • heterogene Netzwerke, Client-Server-Umgebungen, Active Directory
  • mobile Betriebssysteme: Android, iOS
  • Programmier-/Skriptsprachen: Python, Ruby, Perl, C, C++, Assembler, Bash, PowerShell
  • Gängige Security-Infrastrukturkomponenten, z.B. SIEM, AV, Schwachstellenscanner
  • Netzwerksicherheit: Firewalls, Proxies, Loadbalancer, IDS/IPS

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit bis zu 20h / Woche zu arbeiten; in der vorlesungsfreien Zeit auch mehr
  • Ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten und flexibler Nutzung von Home Office und Büro
  • Mitarbeit in einem multinationalen Team
  • Die Chance, sich in einer sehr zukunftssicheren Branche fachlich weiterzuentwickeln
  • Spannende, herausfordernde Projekte für Deinen beruflichen Einstieg in die IT-Sicherheit und das Umfeld der Data Science im Allgemeinen
  • Die Möglichkeit Deine eigenen Ideen gemeinsam mit uns umzusetzen – wir unterstützen gerne Deine innovativen Ansätze!
  • Ein Büro in unmittelbarer Nähe zur Ruhr-Universität Bochum und guter Verkehrsanbindung (U-Bahn)
  • Kostenloser Parkplatz
  • Top Mitarbeiter-Bewertung auf kununu

Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Du hast noch eine Frage? Gerne kannst Du Dich mit Fragen an uns wenden.