Home » Allgemein » Neue Podcast-Folge: Anomalieerkennung

Neue Podcast-Folge: Anomalieerkennung

12.01.2022

Trovent gibt es ab sofort in einer neuen Podcast-Folge zum Thema Anomalieerkennung und Angriffserkennung zu hören. In der Podcast-Serie “Eine Frage der Sicherheit” des networker NRW e.V. ist Alexander Caswell zum zweiten Mal als Gast der beiden Hosts Matthias Meyer und Patrick Grihn zum Thema Anomalie- und Angriffserkennung zu hören.

Kernfragen in dieser Folge:

  • Wie sehen die gesetzlichen / regulatorischen Rahmenbedinungen aus?
  • Wie hoch ist das Risiko auf eine Anomalieerkennung zu verzichten?
  • Anomalieerkennung im Kontext des Datenschutzes?
  • Wieso macht der Einsatz von Anomalieerkennung vor dem Hintergrund steigender Kosten für Cyberversicherungen Sinn?
  • In welchen Unternehmen ist der Einsatz einer Anomalieerkennung sinvoll?
  • Ist Anomalieerkennung als “Stand der Technik” einzuordnen?
  • Wie ergänzen sich Schwachstellenmanagement und Anomalieerkennung?

Hier geht’s zum Podcast.

Oder auch hier bei Spotify oder Apple.

Und mehr Informationen zu unserer Anomalieerkennungslösung EAGLE gibt es an dieser Stelle: EAGLE Managed Detection & Response.

Kostenfreie Beratung

Sie ziehen den Einsatz einer Anomalieerkennungslösung in Betracht? Gerne bieten wir Ihnen einen ersten kostenfreien Beratungstermin an. Einen Termin können Sie kurzerhand über unser Kontaktformular einrichten. Wir stellen Ihnen in der Folge auch gerne die Leistungsfähigkeit unserer EAGLE-Plattform in Ihrer Infrastruktur unter Beweis!